Wie erstellen Sie Ihren eigenen Blog?

Viele Menschen möchten gerne Ihre ganz persönliche Seite im Internet launchen. Hierfür braucht es ein bisschen Vorbereitung und dann steht Ihrem erfolgreichen Blog nichts mehr entgegen.

Einen Blog erstellen – die Basics!

Die richtige Plattform auswählen

Ein Blog muss gehostet werden, d.h. er muss auf einem Server gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeiten, ihn entweder selbst zu hosten – davon wird aber abgeraten, da dies viel zu aufwendig und zu kostenintensiv ist.

Die meisten Blogger entscheiden sich für einen Host. Wer die Seite nur für private Zwecke nutzt und wenig Ansprüche hat, reicht auch eine Website auf WordPress.com oder Blogspot. Möchten Sie es professionell aufziehen, dann sollten Sie unbedingt ein Webhosting-Paket kaufen.

Wenn Sie sich für eine selbst installierte und selbst konfigurierte WordPress-Seite entscheiden, dann ist es zwar am Anfang ein bisschen schwieriger, aber zukünftig profitieren Sie von mehr Freiheit. Sie können Ihre Homepage dann so gestalten, wie Sie möchten.

Den Namen und das Thema finden

Wer einen Blog erstellen möchte, der ist sich meist bereits darüber bewusst, über welches Thema er schreiben möchte. Trotzdem sollten Sie sich überlegen, wie Sie das Ganze am besten hochziehen möchten.

Es kann sinnvoll sein, das ganze Thema auszuweiten (z.B. über Ernährung allgemein) statt nur auf eine spezifische Nische (wie Low-Carb-Küche).

Je breiter das Thema, desto leichter ist es später neue Themen mit einzupflegen. Aber natürlich können Sie dies auch erst nachträglich machen, falls der Bedarf dann bestehen würde.

Der Name des Blogs sollte bereits so gewählt sein, dass man erkennen kann, worum es geht. Also wäre ein toller Name für einen Rezepte-Blog „Kochinspiration_mit_Lina.de“.

Technische Fähigkeiten

Das Aufsetzen eines neuen Blogs ist nicht immer leicht – vor allem dann nicht, wenn man wenig Ahnung vom Computer hat.

Es gibt die Möglichkeit, dass Sie sich den Blog von einer fremden Person erstellen lassen und erst nachher damit arbeiten. So sind die Basics bereits alle vorinstalliert.

Bei verschiedenen Fragen zu technischen Details oder wie man beispielsweise ein HTML Bild als Hintergrund einfügt, hilft Ihnen das Internet weiter.

Fazit!

Einen Blog zu erstellen ist der Traum von vielen Menschen und theoretisch auch leicht umsetzbar.

Das könnte Sie auch interessieren: https://www.dhtml-now.de/blog/.